3 Fragen an Energietechnikerin Ines

09. 03. 2021

Warum Neugier und Humor wichtige Zutaten im Arbeitsalltag sind, verrät uns Ines, Energietechnikerin bei der ÖBB Infrastruktur. #joboffenSIEve

Warum ist dein Job ein Traumjob?

Ich habe die Möglichkeit die Zukunft zu gestalten! Gemeinsam mit anderen ambitionierten Menschen entwickle ich Pläne, wie unsere Energieversorgung in der Zukunft aussehen soll und leite Maßnahmen ab, um diese Pläne umzusetzen. Hierzu sind technische Analysen, politische Strategien, Forschung und Innovation ebenso wie kreative Ideen notwendig. Diese Kombination macht meinen Job jeden Tag spannend und abwechslungsreich.

Foto: ÖBB / Karo Pernegger

Meine Superkraft im Job und privat ist …

Neugier und Humor. Durch Neugier kann man viele spannende Entdeckungen machen und Humor hilft, wenn mal etwas in die Hose geht.

Deine Pläne für die Zukunft: Was wirst du in zehn Jahren erreicht haben, worauf du so richtig stolz sein wirst?

Bis 2050 werden wir, laut den momentanen Plänen der Politik, die Energiewende vollzogen haben und eine klimaneutrale Gesellschaft sein. Auf die Bewältigung dieser riesigen Aufgabe und meinen Beitrag dazu werde ich stolz zurückblicken.