3 Fragen an Rabia, Lehrling Elektrotechnik - Anlagen- und Betriebstechnik

09. 03. 2021

Rabia kann gut mit Zahlen – ihre Superkraft kann sie perfekt in ihrer technischen Lehre bei der ÖBB Infrastruktur einsetzen. Hier könnt ihr mehr darüber erfahren, warum ihre Lehre genau das Richtige ist. #joboffenSIEve

Warum ist dein Job ein Traumjob?

Elektrotechnik hat mich immer fasziniert. Doch ich habe mir diesen Job zuerst nicht zugetraut, weil nicht so viele Frauen in diesem Bereich arbeiten. Nach kurzer Zeit in der Ausbildung zur Bürokauffrau ist mir klargeworden, dass dieser Job nicht für mich geeignet ist. Heute bin ich sehr glücklich, dass ich mich für diesen neuen, technischen Weg entschieden habe.

Foto: ÖBB / Karo Pernegger

Meine Superkraft im Job und privat ist/sind …

Ich interessiere mich sehr für Mathematik und Physik. Und ich kann gut mit Zahlen umgehen.

Deine Pläne für die Zukunft: Was wirst du in zehn Jahren erreicht haben, worauf du so richtig stolz sein wirst?

Mein Ziel ist, dass ich erstmal die Lehrabschlussprüfung mit einem ausgezeichneten Erfolg abschließe. Danach möchte ich in diesem Bereich weiterarbeiten. Ich finde diesen Job sehr interessant, weil sich ständig etwas Neues tut. Später werde ich vielleicht noch die Meisterprüfung machen.