Worauf wir uns wieder in Zug und Bus freuen!

08. 05. 2020

Mit 11.05. fahren Züge und Busse im österreichweite Nah- und Regionalverkehr endlich wieder nach regulärem Fahrplan. Doch neben den regelmäßigen Fahrten gibt es so viel mehr, was wir in den letzten Wochen vermisst haben.

Manche Sachen bemerkt man erst, wenn sie weg sind. Was sonst selbstverständlich und banal wirkt, fehlt einem plötzlich im Home-Office Alltag.
Gerade gewohnte Rituale und Details sind es, die das Salz in der Suppe des täglichen Lebens ausmachen.

Aber keine Sorge - mit 11.05. verkehrt die ÖBB im österreichweite Nah- und Regionalverkehr wieder nach regulärem Fahrplan und du hast wieder die Chance das Vermisste nachzuholen!

Wir haben da schon mal eine Liste für dich begonnen worauf du dich freuen kannst. Eben Dinge, die einfach zum Reisen mit Zug und Bus einfach dazugehören. :)

Die stimmungsvollen beklebten Zugklos.

Die Stimme von Chris Lohner.

Die kreativen MNS-Masken der anderen Fahrgäste.

Bequemere Sitze als im Home-Office.

Neue #schaumalraus Ansichten.

Wieder mit den Zugbegleiterinnen und Zugbegleitern tratschen.

Worauf freust du dich? Sag es uns auf Facebook und Twitter! Dort findest du auch noch mehr Gründe, warum wir uns auf Zug und Bus freuen.