Vorfreude - gemeinsam durchstarten!

08. 05. 2020

Wir bleiben wir stark und geben nicht auf, freuen wir gemeinsam auf das, was kommt! 

Tipps zum Durchstarten

  • Durchatmen

Du gibst jeden Tag Vollgas. Ob im Job, für die Familie oder deine Liebsten. Nimm dir auch mal eine Auszeit und atme tief durch, das hast du dir verdient. Es ist vollkommen ok, wenn man einfach mal langsam macht.

 

  • Zeit für dich nehmen

Ein langer Spaziergang, eine riesen Pizza nur für dich, dein Lieblingsfilm und ein Glas Wein, ein langes Bad und eine Gesichtsmaske - was auch immer dir guttut, gönn es dir. 

 

  • Ein Kompliment machen

Du bist toll! Du bist stark! Du kannst alles schaffen! 

Gib nicht nur deinen Liebsten ein paar aufmunternde Worte mit, sag sie auch dir selbst. 

 

  • Die Komfortzone verlassen

Ab und zu muss man über seinen Schatten springen, Neues wagen, über den Tellerrand blicken ...

Auch wenn die Möglichkeiten aktuell etwas beschränkt sind, es gibt immer Wege, Neues zu probieren! 

Vorfreude

Manche Sachen bemerkt man erst, wenn sie weg sind. Was sonst selbstverständlich und banal wirkt, fehlt einem plötzlich im Home-Office Alltag.
Gerade gewohnte Rituale und Details sind es, die das Salz in der Suppe des täglichen Lebens ausmachen.

Wir haben die Zeit im Home-Office genutzt und schon mal zusammengetragen, worauf wir uns am meisten freuen - und ihr euch hoffentlich auch. Einfache Dinge, die zum Reisen mit Zug und Bus dazugehören. :)

Die stimmungsvollen beklebten Zugklos.

Die Stimme von Chris Lohner.

Bequemere Sitze als im Home-Office.

Neue #schaumalraus Ansichten.

Wieder mit den Zugbegleiterinnen und Zugbegleitern tratschen.

OOOOOOM - Einmal kurz entspannen

Wer vor lauter Home-Office, Home-Schooling und den sonstigen Herausforderungen des täglichen Lebens schon etwas angespannt ist - diese Videos sind für euch!

Wir laden euch ein zu einer kurzen, virtuellen Zugfahrt. Einfach mal für ein paar Sekunden abschalten und nichts tun - herrlich!