Raphael Bauer

15. 10. 2020

Raphael Bauer ist Spezialist Recruiting.

Position: Spezialist Recruiting
LinkedIn Profil

Ich rekrutiere für die Teilkonzerngesellschaft „ÖBB-Produktion GmbH“ und bin dort für den Recruiting Prozess der ÖBB-TriebfahrzeugführerInnen verantwortlich.

  • Was ist das Besondere an deinem Job?

Das Besondere an meinen Job ist, dass ich jeden Tag die Möglichkeit bekomme neue Menschen kennenzulernen und diese bei ihren ersten Schritten in die Welt der ÖBB begleiten darf. Ebenso finde ich es spannend zu sehen, aus welchen Beweggründen sich die zukünftigen MitarbeiterInnen bei uns, bewerben. Demnach ist kein Tag wie der andere und dieser Job besonders abwechslungsreich.

  • Wie sieht ein typischer Arbeitsalltag bei dir aus?

Da es gerade beim Recruiting Prozess der TriebfahrzeugführerInnen eine Vielzahl an Bewerbungen gibt, ist mein erster Schritt die genaue Prüfung der Bewerbungsunterlagen und die Qualifikationen der BewerberInnen. Können diese überzeugen, erfolgt ein Telefoninterview, eine eignungspsychologische und medizinische Tauglichkeitsuntersuchung, gefolgt von einem finalen Bewerbungsgespräch. Demnach fällt die Betreuung des/der BewerberIn während des gesamten Bewerbungsprozesses in mein Aufgabengebiet. Ich würde daher sagen, dass es bei mir keinen typischen Arbeitsalltag gibt, da man sich stets neu auf die einzelnen Persönlichkeiten einlassen muss, was letztendlich auch dazu beiträgt, sich selbst weiterzuentwickeln und Neues zu lernen.

  • Womit überzeugt dich ein/e KandidatIn?

Überzeugen kann mich ein/e KandidatIn mit dem Willen sich weiterzuentwickeln bzw. mit der Motivation und der Neugier für diesen Beruf. Da gerade die Ausbildung zum/zur LokführerIn länger ist, ist es besonders wichtig für mich zu sehen, dass die BewerberInnen offen sind, Neues zu lernen und sich auch nicht davor scheuen, Herausforderungen zu meistern.

  • Mein persönlicher Tipp an KandidatInnen:

Nehmen Sie sich Zeit für das Erstellen Ihrer Bewerbungsunterlagen und überlegen Sie, warum ausgerechnet der Job, für den Sie sich bewerben, der Richtige für Sie ist. Bleiben Sie vor allem authentisch und geben Sie uns die Gelegenheit, Sie kennenzulernen. Denn nur so können Sie uns überzeugen, dass Sie zur ausgeschriebenen Stelle und zur ÖBB passen.