Jahresrückblick - Personenverkehr

03. 12. 2020

Auch dieses Jahr konnten wir für die Bahn begeistern. Denn Bahnfahren schont nicht nur das Klima, sondern auch die Nerven und mit der Sparschiene besonders das Geldbörserl.

Erste Kampagne im neuen Corporate Design

Hanna ist das Gesicht der ersten großen Sparschiene-Kampagne in unserem neuen Markendesign. Wir begleiten Hanna stellvertretend für viele von euch auf ihren Reisen und erzählen Geschichten, die das Leben schreibt. Sie ist eine sympathische, selbstbewusste Frau, die gerne Bahn fährt und das Reisen über alles liebt. Aber: Sie kann sich bei der Vielzahl von Angeboten und Möglichkeiten einfach nicht entscheiden. Die Lösung: unsere Sparschiene-Angebote!

Wir haben uns unglaublich über unsere erste Kampagne in diesem Jahr gefreut und hoffen, ihr konntet das ein oder andere Angebot nutzen! ;)

Im Sommer waren wir alle bereits von einem anstrengenden Frühjahr geprägt. Wer wollte nicht einfach an den See oder in die Berge flüchten und dort einfach mal so richtig abschalten? Ziemlich sicher wir alle. Da haben wir uns direkt ein Motto für unsere nächste Kampagne überlegt, die euch dabei helfen sollte klimafreundlich an euer liebstes Reiseziel in Österreich zu reisen.

Reiselust statt Coronafrust hieß es im Sommer

Mit der Kampagne „Österreich neu entdecken mit der VORTEILSCARD“ und wunderbaren Angeboten von Rail Tours waren viele, großartige Urlaube möglich – die auch einige von euch in Anspruch genommen haben. Das hat unser Herz hüpfen lassen und wir hoffen, ihr konntet euren Sommer auch etwas genießen.

Ihr könnt übrigens alles auf www.oebb.at/entdecken nachlesen, wenn ihr Inspiration für eure nächste Reise sucht!

#träumweiter 0049 ging in die nächste Runde!

Auch im Sommer 2020 begleiteten wir gemeinsam mit der Deutschen Zentrale für Tourismus drei österreichische MacherInnen aus Handwerk & Kunst auf ihren Inspirationsreisen in drei der umwerfendsten Städte Deutschlands.

In kurzen Videos auf Instragram, Facebook und Youtube erzählten diese wie sie ihr jeweiliges Reiseziel individuell erlebt haben und welche Eindrücke sie künftig in ihr Handwerk miteinfließen lassen werden.

Einfach auf www.traeumweiter.at eintauchen und inspirieren lassen.

Über Nacht entspannt nach Österreich

Und was wäre ein ÖBB Jahr ohne unseren geliebten Nightjet? Wir wollen es uns gar nicht vorstellen. Mit einer Online und Out of Home Kampagne unter dem Motto „Über Nacht entspannt nach Österreich“ wurde in den Städten Köln, Hamburg, Hannover und Düsseldorf unser Nightjet-Privatabteil beworben und angeboten. Nicht nur wir alle wissen wie großartig eine Nightjetreise ist, auch unsere deutschen Nachbarn sind (aus gutem Grund!) große Fans.