Die Nightjets der neuen Generation: Ein erster Blick in die Zukunft!

18. 11. 2019

Besichtigt mit uns das neu gestaltete Zuginnere der Nightjet-Züge, die ab 2022 in Einsatz sein werden.

Schon heute kann man sich in den Nightjets der Zukunft umsehen. Die digitalen Entwürfe zeigen: Bald reisen wir noch praktischer, noch schöner, noch gemütlicher, noch sicherer – und das alles in einem zeitlos-schicken und bedürfnisorientiertem Design. Die nächste Generation von Schlaf- und Liegewagen verbindet umweltfreundliches Reisen mit einem Hauch von Futuristik – top ausgestattet und in angenehmer Atmosphäre.

Mehr Komfort und Privatsphäre in den neuen Nachtzügen

Die siebenteiligen Nightjets der neuen Generation werden aus zwei Sitzwagen, drei Liegewagen und zwei Schlafwagen bestehen. Während in den Liegewagen neben den bisher gewohnten Abteilen die bis ins Detail durchdachten MiniSuites noch mehr Privatsphäre bieten, wird im Schlafwagen das Reisen noch bequemer: Die Gestaltung der Schlafwagen sorgt für ein gemütliches, gemeinsames Reisegefühl und die sehenswerten Standard- und Deluxe-Abteile verfügen zukünftig über eine eigene Toilette samt Duschmöglichkeit. Neu an Bord ist das kostenfreie WLAN und onboard Portal, das im Fernverkehr bisher auf die Railjets beschränkt war und nun auch Reisenden in den Nachtzügen der neuen Generation zur Verfügung steht.

Aber wie heißt es so schön?

Der erste Eindruck zählt. Also: Bitte einsteigen und in Ruhe umsehen – der Zug in die Zukunft fährt ab!

Sleep well: MiniSuites - Die Schlafkapsel der Zukunft

Maximale Privatsphäre, mehr Funktionalität und Gemütlichkeit im Liegewagen: Die Kapseln sind bis ins letzte Detail durchdacht.

  • Privatsphäre für Alleinreisende – eine MiniSuite für sich alleine mit NFC-Versperrmöglichkeit
  • Möglichkeit 2 Kapseln auf gleicher Ebene zu verbinden durch Öffnung einer Trennwand
  • Verstauung von Gepäck in versperrbaren Schließfächern vor den Kapseln
  • Ausstattung in der Kapsel: verschiebbarer & klappbarer Tisch entlang der Seitenwand mit integriertem Spiegel, Leselampe, Auflademöglichkeiten (wireless charging/Steckdose), Rollo, Kleiderhaken sowie Magazintasche für die Ablage von persönlichen Gegenständen
  • Bediendisplay mit diversen Komfortfunktionen wie etwa Lichtsteuerung oder Serviceruf
  • Polsterung auf der Seitenwand sowie im Kopf/Rückenbereich
  • Österreich-Flair durch Wandgestaltung mit Berglandschaft
  • Bettenform (Kopfbereich breiter – zum Fußbereich hin verjüngt)

Gemeinsam noch besser: Die Privat-Abteile

Ob mit Kind & Kegel oder den besten Freunden: Das Abteil für 4 Personen ist ein Raumwunder mit fixen Betten und gemütlicher sowie funktioneller Inneneinrichtung.

  • Abteilversperrung mithilfe von NFC-Karten
  • Großzügiger Gepäckstauraum unterhalb der unteren Betten
  • Fixe Betten ohne Klappmechanismus
  • Versenkbarer Tisch + zusätzliche Polsterung für die Schaffung eines zusätzlichen Kinderbettes
  • Polsterung auf der Seitenwand sowie im Kopf/Rückenbereich
  • Österreich-Flair durch Wandgestaltung mit Berglandschaft
  • Ambientelicht mit RGB Beleuchtung
  • Ausstattung im Abteil: 2 Tische auf beiden Ebenen, abnehmbare Aufstiegsleiter, Spiegel, Leselampen, Auflademöglichkeiten (wireless charging/Steckdose), Rollo, Kleiderhaken sowie Magazintasche für die Ablage von persönlichen Gegenständen
  • Bediendisplay mit diversen Komfortfunktionen wie etwa Lichtsteuerung oder Serviceruf
  • Bettenform (Kopfbereich breiter – zum Fußbereich hin verjüngt)
  • Integrierter Herausfallschutz (Form der oberen Betten)

Zuhause auf Schienen: Der Schlafwagen des neuen Nightjets

Die Schlaf-Abteile Standard/Deluxe mit 2 Betten überzeugen mit Finessen - untertags eine bequeme Lounge, in der Nacht gut und großzügig gebettet. Außerdem gibt es eine eigene Toilette samt Duschmöglichkeit.

  • Abteilversperrung mithilfe von NFC-Karten
  • Fixe Betten ohne Klappmechanismus
  • Zusätzliche Sitzbank mit versenkbaren Tisch + auflegbare Polsterung für flexible Nutzung
  • Eigenes ÖBB Design für Leselampe
  • Ausstattung im Abteil: Auflademöglichkeiten (wireless charging/Steckdose), Rollo, Kleiderhaken sowie Magazintasche für die Ablage von persönlichen Gegenständen
  • Ambientelicht mit RGB Beleuchtung
  • Großzügiger Gepäckstauraum unterhalb der unteren Betten
  • Österreich-Flair durch Wandgestaltung mit Berglandschaft
  • Fix integrierte Aufstiegsleiter
  • Bettenform (Kopfbereich breiter – zum Fußbereich hin verjüngt)
  • Integrierter Herausfallschutz (Form der oberen Betten) in Echtholz-Ausführung
  • Bediendisplay mit diversen Komfortfunktionen wie zB Lichtsteuerung oder Serviceruf
  • Integrierter Sanitärbereich mit Dusche und WC

Der Mensch im Mittelpunkt

Der erste Blick ins Innenleben der neuen Nightjets macht Lust auf mehr. Was sicherlich auch daran liegt, dass unsere Kund*innen aktiv dabei mitgestalten konnten: Erste Modelle der Liege- und Schlafwagenabteile wurden bereits im Winter 2016 am Wiener Hauptbahnhof besichtigt – hunderte Besucher*innen nutzten die Möglichkeit Probe zu liegen und ihr Feedback abzugeben. Ihre wertvollen Ideen und Anregungen haben uns dabei geholfen, das Design weiter zu optimieren.

Übrigens…

Das Innendesign der neuen Tag- und Nachtzüge wurde mit dem Behindertenrat abgestimmt und Änderungswünsche schon berücksichtigt! :)