Verschieber Walter

24. 07. 2020

Walter ist Verschieber bei der ÖBB Infrastruktur.

Was ist das besondere an deinem Job mit Sinn?

Meine Kollegen und ich tragen durch unsere Verschubarbeit dazu bei, dass unsere Kundinnen und Kunden ihre Güter rechtzeitig bekommen beziehungsweise verladen können. Dadurch steigern wir die Kundenzufriedenheit.

Wie „grün“ ist dein Aufgabengebiet?

In meinem Fahrverschubbereich von Bahnhof Schwarzenau bis Bahnhof Waldhausen be- und entladen wir an Werktagen fast täglich Wagen mit rund 4000 bis 5000 Bruttotonnen. Dadurch wird der Straßenverkehr deutlich entlastet.

Wie sieht ein Arbeitstag bei dir aus?

Meine Dienstschicht dauert 12 Stunden und beginnt um 05:50Uhr in Schwarzenau. Dann bediene ich den Fahrverschubbereich zwischen Schwarzenau und Waldhausen den ganzen Tag über im Pendelverkehr mit verschiedenen Fahrverschubzügen.

Mein ultimativer nachhaltiger Tipp

Wir sollten verstärkt auf unsere Kundinnen und Kunden zugehen, damit diese noch mehr Güter umweltfreundlich mit der Bahn transportieren.