Technologiemanager Markus

07. 08. 2020

Markus ist Technologiemanager und Projektleiter der adaptiven Zuglenkung.

Was ist das besondere an deinem Job mit Sinn?

Ich bin Technologiemanager und Projektleiter der adaptiven Zuglenkung. Dieses System liefert Fahrempfehlungen an den Lokführer, damit dieser ungeplante Stopps vermeiden kann. Dadurch wird die Ressourcennutzung auf dem Streckennetz optimiert.

Wie „grün“ ist dein Aufgabengebiet?

Die adaptive Zuglenkung schafft die Möglichkeit, den Bahnverkehr zukünftig noch energieeffizienter und somit noch umweltfreundlicher zu betreiben.

Wie sieht ein Arbeitstag bei dir aus?

Es begeistert mich jeden Tag, diese Entwicklungen voranzutreiben und damit einen Mehrwert sowohl für die ÖBB-Infrastruktur als auch für das gesamte Verkehrswesen vor dem Hintergrund eines nachhaltigen Umgangs mit Ressourcen zu schaffen.

Mein ultimativer nachhaltiger Tipp

Eine vorausschauende Wochenplanung, etwa beim Lebensmitteleinkauf, bringt viele positive Effekte. Ein sparsamer Umgang mit uns umgebenden Ressourcen erfordert eine tägliche Selbstreflexion, was aber wiederum das Bewusstsein für das Thema Nachhaltigkeit enorm stärkt.